• de
  • en

We are glad to be of service:

Write message +49 (0) 4161 5555-0

Write message

Datenschutzerklärung

nach §13 TMG

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihre Zustimmung zur nachstehend beschriebenen Datenerhebung und -verwendung. Für den Fall, dass Sie mit der beschriebenen Datenerhebung bzw. -verwendung nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Webseite nicht nutzen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine entsprechende gesetzliche Verpflichtung dazu. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert für 3 Tage automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter, es sei denn, es besteht eine entsprechende gesetzliche Verpflichtung dazu. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Google Analytics verwenden wir nicht!

Widerruf Ihrer Einwilligung
Für den Fall, dass Sie uns als Besucher unserer Webseite Ihre Einwilligung für die Erhebung, Speicherung, Nutzung, Verarbeitung und/der Weitergabe Ihrer Daten gegeben haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. In diesem Fall schicken Sie bitte eine Mitteilung entweder an die folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@boecker-gmbh.com, oder per Post an die Klaus Böcker GmbH, Abteilung Datenschutz, Bahnhofstraße 26, 21614 Buxtehude.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie auch jederzeit über den „Newsletter Abmelden“-Link im Newsletter widerrufen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigungs-, Sperrungs- oder Löschungswünschen von Ihren Daten, wenden sie sich bitte an: datenschutz@boecker-gmbh.com oder per Post an die Klaus Böcker GmbH, Abteilung Datenschutz, Bahnhofstraße 26, 21614 Buxtehude.

Datenerhebung durch Nutzung unseres Newsletters
Um Ihnen einen Newsletter anzubieten, nutzen wir eine Agentur, mit der ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung besteht. Dieser Vertrag regelt die Verarbeitung der Daten, die nur auf unsere Weisung hin geschieht.

Anmeldung zum Newsletter
Um unseren Newsletter zu beziehen, ist nur die E-Mailadresse ein Pflichtfeld. Der Bezug des Newsletters setzt voraus, dass Sie als Nutzer der Datenschutzerklärung und damit der Datenspeicherung zustimmen. Die Angabe aller anderen Daten ist freiwillig, und kann jederzeit eingesehen und geändert werden. In jedem Newsletter ist dafür ein entsprechender Link (Daten ändern) vorhanden, oder Sie schreiben uns an: office@boecker-gmbh.com.

Wenn Sie sich über die Website zum Newsletter anmelden, werden standardmäßig Daten in Protokolldateien gespeichert, um die Anmeldung nachweisen zu können. Erfasst werden:
– IP-Adresse des zugreifenden Rechners
– Datum und Uhrzeit der Anmeldung

Inhalte des Newsletters sowie Versandfrequenz
Die Inhalte des Newsletters sind Informationen rund um Produkte und Lieferanten der Klaus Böcker Gruppe. Der Newsletter erscheint in etwa alle 8 Wochen.

Erfassen von verhaltensbasierten Daten
Öffnungen und Klicks werden lediglich pseudonymisiert für die Statistik erfasst.

Datenänderung
Alle personenbezogenen Daten und die Zustimmung zur Newsletternutzung können Sie über den im Newsletter enthaltenen Link (Daten ändern) einsehen, ändern und speichern.

Abmeldung
Eine Abmeldung vom Newsletterbezug ist jederzeit einfach möglich, indem Sie entweder den Abmeldelink im Newsletter nutzen, oder in einer E-Mail an office@boecker-gmbh.com Ihre Einwilligung widerrufen.

Datensicherheit
Alle Daten des Newsletters werden nur auf geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Versanddienstleister nutzt zertifizierte Rechenzentren und verwendet doppelt redundante Datensicherungen.